Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: info@lgs-neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Auch die Kinder der 2. Klassen waren in den letzten Wochen in Sachen „Wir retten die Bienen“ aktiv: Nachdem alle für zu Hause mit Hilfe unserer fleißigen, ehrenamtlichen Helfer vom NABU Neuenkirchen eigene Bienenhotels gebaut haben, waren die Kinder mit dem Forscherauftrag „Was können wir noch für die Bienen tun?“ auf dem Schulhof unterwegs – und ganz schnell war klar: Hier blüht ja gar nichts!!!

Ein mögliches Beet für eine „Bienentankstelle“ wurde schnell gefunden, alles Nötige mit dem Hausmeister Wilfried Hüwe abgesprochen und schon konnte es losgehen:


Der Boden wurde mit Harken, Spaten, Schaufeln und schließlich einigen Gießkannen Wasser vorbereitet. Dann endlich konnten die Kindern eine spezielle Wildblumensaatmischung (vom NABU gespendet) aussäen.

Damit auch alle anderen Kinder Bescheid wissen, was in dem Beet passiert, wurden Schilder gemalt und aufgestellt.


Als krönenden Abschluss schenkte ein Opa aus der Klasse 2a der Schule ein neues großes Insektenhotel, das über das hoffentlich bald blühende Beet gehängt wurde. Vielen Dank Herr Laumann!!!

(Fotos: Sandra Lehmkuhl)

> FOTOGALERIE

Neue E-Mail-Adresse

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       05973 3134

       montags - freitags

 

OGS

       Jennifer Puls
       05973 3686

      

14-Uhr-Betreuung

       Ulrieke Gahrmann
       05973 9349458

Witz der Woche

Na heute schon gelachtDie kleine Pauline spielt im Wohnzimmer ihrer Großmutter. Plötzlich läuft sie gegen das Regal und eine große Vase fällt auf den Boden. Sie zerspringt sofort in viele kleine Teile. Die Großmutter schreckt auf und sagt: „Die Vase ist aus dem 18. Jahrhundert!“. Darauf antwortet Pauline erleichtert: „Puh – da habe ich ja Glück gehabt! Und ich dachte schon, sie wäre neu!“

ehemalige Schulklassen

viagra super force