Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: info@lgs-neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Spannung pur gab es am gestrigen Dienstag bei den Schul-Handballmeisterschaften der Neuenkirchener Grundschulen, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfanden. Im Rahmen einer Handball-AG ...

... in Kooperation mit dem SuS Neuenkirchen konnte sowohl die Ludgerischule als auch der Grundschulverbund mit je einer Mannschaft der Josefschule und eine der Thieschschule motivierte Schüler und Schülerinnen ins Rennen schicken. Viele Zuschauer und Fans, besonders auch aus dem Offenen Ganztag der drei Schulen, verfolgten das spannende Turnier und feuerten die Mannschaften an.

 
Die Schützlinge von Norbert Puttkammer, Trainer des SUS Neuenkirchen und Leiter der drei Handball AGs, stellten sich am Nachmittag von 14-16.30 Uhr den Herausforderungen in der Dreifachsporthalle am Westfalenring. Als Erstes spielten die Mädchenmannschaften gegeneinander, gefolgt von den Spielen der Jungenmannschaften. Den Höhepunkt bildete das Hauptspiel um die Schul-Stadtmeisterschaft mit ausgewählten Mannschaften der Josef-, Ludgeri- und Thieschule.

Nach fairem Spiel gewann sowohl die Mädchen-, als auch die Jungenmannschaft der Ludgerischule das Spiel für sich.

Doch beim Hauptspiel konnte die Mannschaft der Thieschule sich den ersten Platz sichern.

Mit großem Beifall wurden alle Spieler während der Siegerehrung gefeiert und mit einer Urkunde für die tolle Leistung geehrt. Zusätzlich erhielt das Siegerteam den Wanderpokal, der von der ehemaligen Schulleiterin der Ludgerischule, Frau Fenk-Stein, überreicht wurde.

> FOTOGALERIE

 

Neue E-Mail-Adresse

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       05973 3134

       montags - freitags

 

OGS

       Jennifer Puls
       05973 3686

      

14-Uhr-Betreuung

       Ulrieke Gahrmann
       05973 9349458

Witz der Woche

Na heute schon gelachtDie kleine Pauline spielt im Wohnzimmer ihrer Großmutter. Plötzlich läuft sie gegen das Regal und eine große Vase fällt auf den Boden. Sie zerspringt sofort in viele kleine Teile. Die Großmutter schreckt auf und sagt: „Die Vase ist aus dem 18. Jahrhundert!“. Darauf antwortet Pauline erleichtert: „Puh – da habe ich ja Glück gehabt! Und ich dachte schon, sie wäre neu!“

ehemalige Schulklassen

viagra super force