Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: info@lgs-neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

„Wow, das sind aber viele Päckchen!“ Michael Kottmann, Mitorganisator der Weihnachtspäckchenaktion 2017 kam aus dem Staunen nicht mehr heraus. Sage und schreibe 161 Päckchen hatten die Jungen und Mädchen der Ludgerischule für Kinder gepackt, denen es nicht so gut geht. „So viele hatten wir noch nie“ auch Konrektor Christoph Waltermann ist begeistert und freut sich über die große Hilfsbereitschaft.

Bereits zum 17. Mal rufen die Serviceclubs Ladies‘ Circle und Round Table zu der Aktion „Kinder helfen Kindern“ auf und zum 9. Mal machen auch die Schüler der Ludgerischule mit.

Die Idee, die dahinter steckt ist folgende: Kinder schenken einem anderen Kind ein gut erhaltenes, funktionstüchtiges Spielzeug von sich, und die Eltern füllen das Päckchen dann mit weiteren Dingen, wie zum Beispiel Kinderkleidung, Hygieneartikel, Mal- und Schreibutensilien, Schulbedarf und Süßigkeiten. Als persönlichen Gruß können die Kinder auch eine Weihnachtskarte basteln und beilegen.

Am Dienstagmorgen bepackte die Klasse 1a gleich zwei Autos und konnte Herrn Kottmann zusätzlich auch noch eine kleine Geldspende überreichen. „Wir freuen uns, wenn andere Kinder sich freuen.“ Die Erstklässler sprudelten nur so drauf los und einige von ihnen haben sogar bis zu 5 Päckchen gepackt.
In den nächsten Tagen gehen die Päckchen dann auf eine lange Reise nach Rumänien, in die Ukraine und nach Moldawien und werden zum Weihnachtsfest mit Sicherheit viele Kinderaugen verzaubern.

Neue E-Mail-Adresse

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       05973 3134

       montags - freitags

 

OGS

       Jennifer Puls
       05973 3686

      

14-Uhr-Betreuung

       Ulrieke Gahrmann
       05973 9349458

Witz der Woche

Na heute schon gelachtDie kleine Pauline spielt im Wohnzimmer ihrer Großmutter. Plötzlich läuft sie gegen das Regal und eine große Vase fällt auf den Boden. Sie zerspringt sofort in viele kleine Teile. Die Großmutter schreckt auf und sagt: „Die Vase ist aus dem 18. Jahrhundert!“. Darauf antwortet Pauline erleichtert: „Puh – da habe ich ja Glück gehabt! Und ich dachte schon, sie wäre neu!“

ehemalige Schulklassen

viagra super force