Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: info@lgs-neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Was passiert wenn ein Mädchen einen Froschkönig küsst? Ist doch klar: sie wird zu einer Froschkönigin. So erging es jedenfalls der Schwester von Dr. Dolittle, der eigentlich immer ein bisschen genervt von Eliza war. Er vermisste sie dann aber doch so sehr, dass er ihr hinterher in das Land der Krokodildrachen reiste. Und wir reisten mit ihm. Am 02.12.2022 fuhren die 2. Jahrgänge ins Theater nach Lingen und schauten sich das Stück "Die wunderbare Welt des Dr. Dolittle" an.

20221202web

Um in das Land der Krokodildrachen zu kommen, mussten wir uns mit Dr. Dolittle auf eine gefährliche Reise begeben. Auf dem Meer wurde sein selbstgebautes Schiff von Piraten beschossen und sinkt. Gut, dass nicht nur Dr. Dolittle, sondern auch alle Zweitklässler schwimmen und tauchen können. So gelangten wir alle dann nach Afrika, wo Dr. Dolittle seinen alten Freund Alberto, den bekannten Akrobaten-Floh, wieder traf. Alberto ließ es sich nicht nehmen, uns seine tollen Saltos vorzuführen, die wir natürlich tüchtig beklatschten. Aber Afrika war noch lange nicht das Ziel unserer Reise.

202212022web

Nachdem wir Affen, Tigern und Löwen begegneten, trafen wir den Elefanten Charles mit den großen Menschenohren. Seine Ohren taugten zwar nicht zum Fliegen (er war ja auch nicht Dumbo), aber er gehörte zu den Elefanten, die Flügel haben. Kurzerhand nahm er uns auf seinen Rücken und schon ging es hoch in die Luft und wir nahmen Kurs auf das Land der Krokodildrachen. Dort angekommen, musste sich Dr. Dolittle erst einmal als Zahnarzt betätigen, denn die Krokodildrachen putzten sich nie die Zähne und hatten furchtbare Zahnschmerzen.

Endlich fand Dr. Dolittle seine Schwester und ihre große Froschfamilie. Er küsste Eliza und hoffte, dass sie sich wieder in einen Menschen verwandelt. Aber sie blieb die Froschkönigin. Denn man darf sein, wer man sein will.

Mit einem Riesenapplaus bedankten wir uns bei dem tollen Schauspieler Christoph Bäumer und ließen es uns nicht nehmen, die Bühne genauer anzuschauen und dem Schauspieler Fragen zu stellen. Nach einem ausgiebigen Frühstück brachte uns dann der Bus aus dem Land der Krokodildrachen zurück nach Neuenkirchen.

 

So beschreiben die Kinder aus der Klasse 2c den Besuch mit ihren Worten:

  • Wir haben Dr. Dolittle geguckt. Er hilft Tieren, denn er ist Tierarzt. Die Tiere konnten mit ihm sprechen und er konnte mit den Tieren sprechen. Dort gab es folgende Tiere: Hund, Fisch, Elefant, Frosch und eine Laus. Es war schön. (Mila, 2c) 
  • Bei Dr. Dolittle war es sehr toll. Die Schwester und der Hund und der Froschkönig waren sehr schön. Ich finde, dass es sehr gut gemacht war und es war sehr lustig. Besonders war die selbst gemachte Krake. (Nia, 2c) 
  • Am Freitag war ein schöner Tag. Unsere Klasse ging nach Münster. Die Aufführung heißt Dr. Dolittle. Die Kinder waren von der Aufführung begeistert. Der Schauspieler spielte zuerst Doktor Dolittle, dann spielte er Eleiza. Die Schauspielerei war fesselnd und sehr interessant. Die Aufführung hat uns sehr gut gefallen. Ich würde Münster wieder besuchen. (Sofiia, 2c) 
  • Das Theater war sehr toll. Mein Platz war neben Nia. Die Saltos von Bobby waren schön. Zum lachen war auch Alberto, der Floh. Im Bus habe ich oben gesessen. (Emma, 2c)
  • Am Freitag sind wir mit dem ganzen 2. Schuljahr zum Theater gefahren. Dort gab es witzige Sachen und da waren Tiere, zum Beispiel ein Hund, ein Elefant, ein Fisch, und ein Krokodil. Das Allerbeste war, ohne Maske dort zu sein. Es war mega witzig. (Alina, 2c)
  • Das Theater war cool. Dr. Dolittle hatte eine Schwester, die Schwester hasste Tiere und hat gesagt, sie sind doof. Dr. Dolittle konnte mit Tieren sprechen. Es kamen auch Piraten vor. Das war gut. (Mina, 2c)

 

Text/Fotos: K. Heuermann-Spittler und die Kinder der 2c

 

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       05973 3134

       montags - freitags

     Menü Icon Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  

OGS

       Jennifer Hegemann
       05973 3686
       Menü IconDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

      

ÜMI

       Ulrieke Gahrmann
       05973 9349458

      

Container

       0157 3063 3729

anstehende Termine

ehemalige Schulklassen

viagra super force