Westfalenring 25, 48485 Neuenkirchen - Tel. 0 59 73 / 31 34 - E-Mail: info@lgs-neuenkirchen.de

viagra super force online buy
viagra super force

Sieger des Plattdeutschen Lesewettbewerbs an der Ludgerischule steht fest
Bereits zum 2. Mal in jüngerer Vergangenheit wird die Lugerischule Neuenkirchen am Kreisentscheid des Plattdeutschen...

Lesewettbewerbs am 2.3.2018 im Kreishaus Steinfurt teilnehmen.

 

2. Platz: Fiona Nölleke; 1. Platz: Lucas Pohl; 3. Platz: Malin Hölscher

Doch zuvor musste der Sieger der Grundschule ermittelt werden. Hier gab es in diesem Durchgang ein plattdeutsches „Lese-Casting“ mit einer Jury, die die Leseleistungen der insgesamt 19 Kinder der 3. und 4. Klassen bewertete. Nicht Dieter Bohlen oder Bruce Darnell saßen in der insgesamt 7-köpfigen Jury, sondern lokale Kenner der Plattdeutsch-Szene in Person von Anita Roß, Maria Flüthmann, Erich Krukkert und Heimatverein-Vorsitzenden Heinz Becker. Unterstützt wurden sie von den ehemaligen Lehrerinnen Lisa Lüke und Ursula Wegmann sowie der ehemaligen Schulleiterin Angelika Fenk-Stein.


 

In insgesamt drei verschiedenen Runden bereiteten sich die 9- und 10-jährigen Kinder auf ihre plattdeutschen Lesebeiträge vor. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler erhielten eine Teilnahmeurkunde und viel Lob für ihre Mühen und tollen Lesevorträge bekannter und unbekannter Texte und Dönekes.


Schließlich schafften es mit Malin Hölscher (3. Platz), Fiona Nölleke (2. Platz) und Lucas Pohl (Schulsieger) drei Viertklässler aufs schulinterne Siegerpodest. Lucas Pohl wird nun Anfang März einen etwa 3-minütigen Lesebeitrag beim Kreisentscheid vortragen.

Bis dahin wird er noch in zwei speziellen Terminen auf den Wettbewerb vorbereitet. Die gesamte Ludgerischule drückt ihm fest die Daumen.

Wie bei allen Wettbewerben zählt aber auch hier: Dabeisein ist alles – möge die / der Beste gewinnen!

(Fotos: Heike Zasche)

Fotogalerien

[ nach oben ]

Neue E-Mail-Adresse

Bitte beachten Sie unsere neue E-Mail-Adresse:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

Christoph Waltermann

       (Schulleitung)

Heike Zasche

       (Sekretariat)
       05973 3134

       montags - freitags

 

OGS

       Jennifer Puls
       05973 3686

      

14-Uhr-Betreuung

       Ulrieke Gahrmann
       05973 9349458

Witz der Woche

Na heute schon gelachtDie kleine Pauline spielt im Wohnzimmer ihrer Großmutter. Plötzlich läuft sie gegen das Regal und eine große Vase fällt auf den Boden. Sie zerspringt sofort in viele kleine Teile. Die Großmutter schreckt auf und sagt: „Die Vase ist aus dem 18. Jahrhundert!“. Darauf antwortet Pauline erleichtert: „Puh – da habe ich ja Glück gehabt! Und ich dachte schon, sie wäre neu!“

ehemalige Schulklassen

viagra super force